Ernestine

Name: Ernestine
Geburtsdatum: ca. 17.04.2022
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Kastriert: zu jung
Haltung: Wohnungshaltung; keine Einzelhaltung

Aufenthaltsort: Bulgarien – Margo
Sucht: Endstelle

Futterpatenschaft erwünscht: ja

Charakter: Die süße kleine hat noch große Angst vor Menschen und braucht ihre Zeit um anzukommen. Mit viel Liebe und Geduld kann man jedoch ihr Vertrauen gewinnen.

Geschichte: Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter neben der Tierklinik in Ruse in einer Plastiktüte weggeworfen. Der Tierarzt kümmerte sich dort um sie. Die Mutter wird kastriert und in einer Kolonie von Katzen in der Nähe der Tierklinik frei gelassen, weil sie eine wilde Katze ist.

Ernestine reist Grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und EU-Pass in ihr neues Zuhause.

Wenn du dich für die süßen interessierst, schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder alexandra@tsv-rufa.de

Ansprechpartner: Sarah Heuer und Alexandra Scherer

Spread the love
Geboren ca. 17.04.2022