Odin – auf PS in Leipzig -Reserviert-

Name: Odin -Reserviert-
Geburtsdatum: ca. 10.2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Kastriert: noch nicht
Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang; keine Einzelhaltung
Aufenthaltsort: Leipzig auf Pflegestelle
Sucht: Endstelle

Besonderheiten: Ein Auge fast blind. Zur Zeit macht er eine Ausschlußdiät, weil wir nicht wissen, warum er sich permanent kratzt. Ausserdem frißt er erhöht, weil er sehr schlingt und deshalb oft komisch aufstossen muß. Seine Niere muß kontrolliert werden und auf lange Sicht gesehen, wird vermutlich sein Auge entfernt werden müssen.

Charakter: Odin ist ein geselliger und freundlicher Kater. Er läßt sich gerne streicheln und verträgt sich gut mit anderen Katzen. Odin möchte in seinem neuen Zuhause auch Katzengesellschaft haben. Allerdings sollte es eine wirklich liebe Katze sein, da Odin sich sonst verkriecht, wenn er attackiert wird. Er mag es zur Zeit nicht, wenn er hochgehoben wird oder in Richtung Schwanz gestreichelt wird. Odin sucht trotzdem die Nähe seiner Menschen und liegt gerne auf seinem Menschen. Damit drückt Odin seine Liebe aus. Er greift gerne Beine an und zwickt mal, wenn er spielen möchte, aber er ist dabei nicht bösartig und er zwickt nicht doll.

Geschichte: Odin wurde mit einem entzündeten Auge auf der Straße gefunden. Die Entzündung heilt jetzt ab, aber Odin wird auf dem Auge nie wieder richtig sehen können.
Zur Zeit befindet sich Odin auf einer Pflegestelle in Leipzig und hat leider einige Baustellen. Seine Nierenwerte sollten unter Kontrolle stehen, da sie durch eine zu spät erkannte Giardienerkrankung noch nicht hundertprozentig in Ordnung sind. Ebenso ist es möglich, daß sein Auge auf lange Sicht eventuell entnommen werden muß. Odin frißt gerne schnell und hat deshalb manchmal ein unangenehmes Aufstoßen.

Odin ist Grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und besitzt den EU-Pass.

Wenn du dich für Odin interessierst, schreib uns gerne eine E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder conny@tsv-rufa.de
Ansprechpartner: Sarah Heuer und Conny Steinert

   

 

 

 

 

 

 

Spread the love